Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V Ortsgruppe “Lehrte/Hannover e.V.”
Mitglied des VDH, der FCI, der WUSV und der IRO
Unsere Zertifizierung !
Freude – Stolz und Anerkennung, im SV-OG-Lehrte/Hann.e.V. Von Lena Artmann und Erich Lechner Sonntagnachmittag 15:00 Uhr in Lehrte. Bereits zur Einfahrt am Hohnhorstweg sah man schon von weitem die SV-Fahne wehen. Spätestens jetzt wusste man, am Hundeplatz ist heute etwas Besonderes. Beim Näherkommen dachte man erst an eine Hochzeit: Bänke und Tische weißen Hussen mit Blumendekoration schmückten das Vereinsgelände. Was war da los? Der SV-OG-Lehrte/Hann.e.V. feierte seine Zertifizierung! Voller Freude berichtete man vom Qualitätsmanagement des Verein für Deutsche Schäferhunde dessen man positiv entsprechen konnte und so war hoher Besuch der SV-Landesgruppe Niedersachsen und der Stadt Lehrte angesagt. Viele Hände wurden geschüttelt und gratuliert wurde von allen Seiten. Freude der Anerkennung wurde in Lobreden und Ansprachen vom LG und OG Vorsitzenden wie auch vom Bürgermeister stellv. festgehalten und damit die anwesenden 30 OG-Mitglieder zum staunen gebracht. (von links: stellv. Bürgermeister Wilhelm Busch, OG-Vorsitzender Erich Lechner, LG-Vorsitzender Georg zum Felde, LG-Kassenwart Markus Meinke) Der stellvertretende Bürgermeister der Stadt Lehrte, Wilhelm Busch, lobte die engagierte Vereinsarbeit und äußerte mehrmals, dass die Stadt lehrte sehr stolz auf so einen tollen, und nun auch zertifizierten, Verein ist. Tobender Applaus in der Menge, als der LG-Chef Herr Georg vom Felde die Urkunde an den OG-Vorsitzenden Herrn Erich Lechner übergab und zur zertifizierten SV-Ortsgruppe gratulierte. Blitzlichter zwischen den drängelnden Mitgliedern als auch noch ein SV-Schild am Eingang des Vereins enthüllt wurde. Freude machte sich breit und das wollte der SV-OG-Lehrte/Hann. e.V. feiern. Alle Vereinsmitglieder waren so stolz auf die Zertifizierung, dann binnen kürzester Zeit eine tolle Feier auf die Beine gestellt wurde. Ein leckeres Kaffee und Kuchen Buffet wurde von den Ortsgruppenmitgliedern angerichtet. Nachdem die Kaffeetafel von allen Gästen und Vereinsmitgliedern ausgiebig erkundet wurde, gab es noch eine „Überraschung“! Auf großem Bildschirm wurde ein Imagefilm über das Handeln und tun der „Lehrter Rettungshunde“ vorgeführt. Dieser Film ermöglicht einen kurzen aber sicheren Einblick in die Rettungshundearbeit und in das Vereinsleben. Diese Überraschung blieb für den Rest des Tages in aller Munde. Anschließen saß die gesamte Ortgruppe noch zusammen und ließ den erfolgreichen Tag mit einem Grillabend ausklingen. Dabei waren eines ganz klar rauszuhören: Der SV-OG-Lehrte/Hann.e.V. ist eine vorbildlich geführte SV-Ortsgruppe mit familiär- freundschaftlichem Flair. Ein Ort wo man gerne hingeht, um seine vierbeinigen Freunde in einem breiten Spektrum der sportlichen Angebote zu trainieren.