Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V Ortsgruppe “Lehrte/Hannover e.V.”
Mitglied des VDH, der FCI, der WUSV und der IRO
Tag des Hundes 2019 Mit einem Tag der offenen Tür, haben wir bei unseren Rettungshunden den „Tag des Hundes“ gefeiert . Es wurden verschiedene Geräte aus dem Rettungshundesport vorbereitet, welche die Gäste mit den verschiedensten Rassen, wie z.B. DSH, Rigdeback, Havaneser, Labrador, Austalien shepherd uvm. erarbeiten konnten. Mit einem Laufzettel gingen die Gäste zu den Geräten. An jeder Station stand ein Ausbilder, der das Gerät erklärte und dem Hundeführer gezeigt hat, wie man den Hund motiviert das gewünschte Ziel zu erreichen. So lernten die Hunde den Steg kennen, wagten sich auf die Wackelbrücke, durchquerten den Tunnel und stiegen über das Trümmerfeld. Aber auch das „bei Fuß“ gehen durch eine Leckerlistraße und ein Stangenparcour wurde mit viel Spiel und Spaß geübt. Vor dem Platz konnten die Hunde beim Mantrailing ihren Besitzer erschnüffeln. Zum Schluss wurden bei einer Vorführung, die verschiedenen Ausbildungsstände zum Rettungshund gezeigt. Jeder Teilnehmer bekam eine Urkunde und ein kleines Präsent als Erinnerung mit nach Hause. Eine gelungene Veranstaltung, an der Hund und Hundeführer nicht nur viel Spaß hatten, sondern auch einige Tips und Tricks mitnehmen konnten.
Die OG-Lehrte bedankt sich bei allen Teilnehmern !
Bericht: Conny Koepsel Foto: Dirk Erdmann