Verein für Deutsche Schäferhunde (SV) e.V   Ortsgruppe “Lehrte/Hannover e.V.”
               Mitglied des VDH, der FCI, der WUSV und der IRO
Kontakt Impressum Home Über uns Vorstand Übungszeiten
Der LG-Vorsitzende “Georg zum Felde” eröffnete die Veranstaltung, begrüßte die anwesenden Vertreter der Ortsgruppen von Niedersachsen und gab das Wort weiter an den LG-Ausbildungswart “Volker Behrens”.   In der Folge wurden nun Berichte, Analysen und Statistiken von 2014, aber auch um Verbesserungsvorschläge, Abhaltung von Seminaren und Abgabe der Berichte an die LG von den einzelnen Ortsgruppen gebeten, um auch exakte Zahlen nennen zu können.  Für das Jahr 2015 wurde eine Schutzhund Basisausbildung gefordert und bis zum Jahr 2016 sollte jeder Übungswart eine Lizenz besitzen. Von den Schutzdiensthelfern wird mehr Wissen gefordert, welches sie sich bitte aneignen mögen, so dass der Schutzhundesport auch für die Zukunft  interessant und attraktiv bleibt. 2014 zeigten die Zahlen leider einen weiteren Abfall von -1,5 % ! Weitere Sportarten in der LG wurden hingegen positiv bewertet wo  z.B. bei den Rettungs-Sporthunden der Trend nach oben geht und 2014 eine deutliche Steigerung von 25% zu verzeichnen war. Auch die von den Lehrter Rettungshunden im SV-OG-Lehrte/Hann.e.V. eingeführte RH-Allianz wurde angesprochen und sehr positiv bewertet. So konnten erstmalig in der LG03, 4-Teilnehmer an RH-2 und 26-Teilnehmer an der RH-1 Prüfung in die Statistik mit aufgenommen werden. Der Anteil an andersrassigen Hunden liegt hier bei 42% ! Die erst im Frühjahr 2014 eingeführte Allianz, kann bereits 11 Ortsgruppen in der LG03 verzeichnen ! Insgesamt wurden in unserer LG2014  147-Prüfungen gemeldet wobei 134 durchgeführt und 13 ausgefallen waren. 1181 Hunde waren am Start, auch hierbei wieder ein Plus von 1,7% welches  positiv zu bewerten ist. Der Anteil an positiv bestandenen BH-Prüfungen liegt bei 89,6 % wobei 288 Hunde angetreten und 139 davon andersrassig waren.          26 Ortsgruppen meldeten keine Prüfung. Folgend wurden die Termine für 2015 genannt, welche alle unter Home/Termine von jedermann einsehbar sind. Unser Zuchtwart, gleichzeitig auch der LG-Zuchtwart trug ebenfalls seinen Bericht vor, dem ich aber hier nicht vorgreifen möchte und er bestimmt selbst einen Vortrag in der nächsten Tagen einstellen wird. In der Rangliste großer Ausstellungen liegt unsere Ortsgruppe SV-OG-Lehrte an 9 Stelle ! Der LG-Jugendwart Marcus Schäfer bezifferte 153 Jugendliche in ganz Niedersachsen, wobei jedoch aktiv, deutlich weniger zu verzeichnen sind. Das Pilotprojekt einer Jugendwartelizenz war schwierig ist aber trotzdem sehr gut angelaufen. Ein Seminar zur Erlangung einer solchen Lizenz wurde bereits durchgeführt und weitere sollen nun folgen. Da dieses Projekt zur Zeit aber noch auf Bundesebene diskutiert wird, müsse man vorerst noch abwarten wie und wie viele Anwärter es geben werde, um es auch auf Landesebene als  Standard einführen  zu können. Hierbei ist die LG-Webseite zu beobachten, wo im Falle des Falles Informationen veröffentlicht werden.
Alles in allem, eine schöne reibungslose und informative Veranstaltung, jeder der Landesgruppen Vorstandsmitglieder war auch für persönliche Gespräche erreichbar und so freuen wir uns schon auf die Delegiertentagung in 14-Tagen !     
LG03 - Fachwartetagung 2015
Bericht: Erich Lechner
Fazit: